PhilAIXchange: Digitalisierung und globaler Wandel

in Kooperation mit dem Eine Welt Forum Aachen laden wir ein zur diesjährigen philosophischen Veranstaltungsreihe für junge Leute “PhilAixChange”:

Am Donnerstag, 09.05., spricht Gabriele Gramelsberger, Professorin für Wissenschaftstheorie und Technikphilosophie der RWTH Aachen zum Thema „Parallelgesellschaft der Maschinen“, um 19:00 Uhr im LOGOI, Jakobstr. 25 a, 52064 Aachen. Der Eintritt ist frei!


Am Donnerstag, 23.05., erörtert Felix Sühlmann-Faul, freier Techniksoziologe und Buchautor („Der blinde Fleck“), „Wie uns (k)eine nachhaltige DIgitalisierung gelingt”, um 18:00 Uhr im C.A.R.L. (Hörsaal 06) der RWTH Aachen, Claßenstr. 11, 52072 Aachen. Der Eintritt ist frei!

Darüberhinaus besteht das Angebot, Dr. Raphaela Kell vom Institut für Politische Wissenschaft der RWTH Aachen für eine Schulveranstaltung in den Räumlichkeiten der interessierten Schule zu buchen. Sie bietet einen Impulsvortrag zum Thema „Das gute digitale Leben? Digitalisierung und die Frage nach globaler Nachhaltigkeit“ an. Auch diese Veranstaltung kann kostenfrei und in Absprache mit der Referentin von Schulen und Bildungseinrichtungen gebucht werden. 
Die Projektkoordination übernimmt Frau Andrea Milcher vom Eine Welt Forum Aachen:am@1wf.de